Der betrieb einer solarpanel, von Christophe Dugué

Im Zuge der Vorbereitung auf die Sun Trip 2019 und 2020 gab uns Christophe Dugué in Lans-en-Vercors wichtige Informationen zu Solaranlagen. In einer sehr klaren Präsentation erläuterte uns Christophe die Konstruktion und den Betrieb eines Solarpanels, die Definition seiner technischen Eigenschaften (maximale Leistung) usw. Er informierte uns auch über praktische Aspekte, die für Solarfahrer wichtig sind: Die Auswirkungen der Temperatur auf die Leistung, die Auswirkungen der Schattierung, die Folgen von Mikro-Rissen in Photovoltaikzellen …

Die Solarmodule ist seine domäne: Christophe arbeitet bei Photowatt, einem französischen Hersteller von Solarpaneelen für Häuser und Gebäude.
Und vor allem hat Christophe Prototypen entwickelt und gefertigt. Seinen ersten Prototyp testete er während der Sun Trip Tour 2017.  Dann wurde Stéphane Bertrand für die Sun Trip 2018, Lyon-Kanton, gerüstet. Für die Sun Trip Tour 2019 wird Christophe auch seine Frau ausstatten, die mit ihm teilnehmen wird.
Diese Paneele sind sowohl leicht als auch starr, daher widerstandsfähig gegen die Gefahren einer Solarradtour.