“Coup de coeur” preis an Youssef und Mohamed

Das Organisationsteam beschloss, dem marokkanischen duo Youssef El Haouass und Mohamed Said Jberi einen «coup de coeur» 2018 zu verleihen. Tatsächlich war ihre Teilnahme eine Herausforderung für die administrativen Realitäten und die körperlichen Zwänge. Ihre Leistung war auf dem Höhepunkt der Hoffnungen gebracht!

Zunächst gelang es Youssef, das auf das Handicap angepasste erste Solar Tandem zu entwerfen und zu bauen und über eine sehr lange Strecke fahren zu können.
Und auf der anderen Seite nahm Mohamed said die verrückte Wette an, diese Reise Frankreich-China trotz seines Handicaps zu beginnen. Zusammen bildeten Sie ein geschweißtes duo, das in der lage war, alle Hindernisse zu überwinden, auch einige administrative Komplikationen. Gemeinsam inspirierten Sie die Welt und wuchsen das Abenteuer der Sun Trip.

Diese Aufführung ist Teil der Kontinuität der anderen SunTripers, seit der ersten Auflage in 2013. Das solarbike ist eine Möglichkeit, die Grenzen zu überschreiten, und es ist eine Ehre für die Sun Trip, der Vektor einer solchen humanistischen Botschaft zu sein.
Bravo wieder an Youssef und Mohamed said, die bei ihrer Rückkehr nach Tanger in Marokko gefeiert werden.