Von Troyes (Aube) nach Langres (Haute-Marne)

Training für die Sun Trip Tour – 5. Juni
Ich fand meinen Teamkollegen Daniele in Troyes (er verließ den Tag vor der Pariser Region). Wir werden für ein Solarbike nach Italien fahren! Am Morgen ist das Wetter düster, aber zum Glück wird sich das Wetter im Laufe des Tages verbessern. Für diesen ersten gemeinsamen Tag überqueren wir wunderschöne Landschaften. Manchmal möchte ich mitten im Grünen segeln … Der von Daniele erstellte GPS-Track taucht uns in das ländliche Frankreich ein. Es ist großartig! Mittags bekommen wir Hunger, aber in den kleinen Weilern, die wir durchqueren, gibt es keinen Kaffee oder ein Restaurant! Aber um 14 Uhr Überraschung im kleinen Dorf Cunfin (180 Einwohner): Das Restaurant ANDION ist geöffnet! Wir werden heute nicht verhungern! Vielen Dank an Olivier und seine Frau für den herzlichen Empfang und das leckere Essen! Abends lassen wir uns auf dem städtischen Campingplatz Langres mit Blick auf das Tal nieder: Wir genießen ein herrliches Panorama vor einem feurigen Sturm, der das Bodenrad von Daniele in Brand setzt.