Entwicklung meines Solarbikes im Jahr 2018

In diesem Sommer habe ich vor, mit meinem Solarbike nach Europa zu reisen, aber ich wollte den Zug nehmen können, um entweder abzureisen oder zurückzukehren. Wie macht man ? Ich musste das Solarfahrzeug, mit dem ich letztes Jahr an der Sun Trip Tour 2017 teilgenommen habe, komplett überdenken.

1) Ich habe mein Faltrad ausgewählt, zu dem ich elektrische Unterstützung hinzugefügt habe.

2) Ich habe einen neuen Anhänger gebaut, der viel niedriger ist als der von 2017, um zusätzliche Stärke zu erzielen. Aber ich habe sein einfaches Prinzip beibehalten: In wenigen Sekunden können die Sonnenkollektoren von einer horizontalen in eine vertikale Position wechseln, und somit nimmt der Anhänger nicht mehr Platz ein als ein Fahrrad. Im Zug bleibt nur die Hoffnung auf einen wohlwollenden Blick der Steuerungen auf diese außergewöhnliche Ausrüstung.

Ich habe diesen Trailer getestet, als wir die Teilnehmer des Sun Trip 2018 während ihres Prologs von Lyon nach Chamonix begleiteten.

Auf der Straße verhielt es sich sehr gut, bei Abfahrten (sehr stabil) wie bei Anstiegen (leicht = 10 kg ohne Gepäck).

Im TER-Rückzug wurde der Anhänger von den Fluglotsen problemlos angenommen. Bei anderen Gelegenheiten, in anderen Ländern zu testen …

Personen, die an dieser Selbstkonstruktion (DIY) interessiert sind, können mich unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: