Nehmen sie den zug mit einem solarbike!

Die After Sun Trip Tour: von Valence nach Dijon über Châlon-sur-Saône
Am 20. Juli verlasse ich Valence in TER, um mich Châlon-sur-Saône anzuschließen. Ich benutze die Idee, die das Design meines Solarfahrzeugs leitete: den Zug zu nehmen. Grundsätze: – Ein Standardfahrrad wird in der TER und in einigen TGV immer akzeptiert. – Der Anhänger ist akzeptabel, wenn die Verkleidung senkrecht steht. Er nimmt nicht mehr Platz ein als ein Fahrrad. Im Moment bin ich in Frankreich ein Dutzend Mal mit dem Zug gefahren und in der Schweiz hatte ich nie eine Absage.

Bei Bedarf können wir die Länge reduzieren, indem wir die dritte Platte in weniger als 10 Minuten auf die zweite schieben.

In einigen Zügen (TGV und Lyria) können wir das Äquivalent einer Abdeckung mit Müllsäcken und Big Scotch herstellen (und für das Fahrrad, Demontage der Räder, und wenn ich Zeit habe, Pedale und Lenker bevor Sie es in eine Tasche stecken).

Am 21. Juli fahre ich mit durchschnittlich 34 km/h zurück nach Dijon.