Installation von sonnenkollektoren auf einem fahrrad

Das Anbringen von Schildern an einem Fahrrad wirft viele Probleme auf. Die Lösungen sind vielfältig, wie wir während der verschiedenen Sun Trips sehen können.
Der Designer wird dazu gebracht, Entscheidungen zu treffen, die seinen Prioritäten, seinem Geschmack und seinem Budget entsprechen.
Am häufigsten wird einem Fahrradtyp Vorrang eingeräumt (klassisch, liegend, Cargo-Bike, Trike …), an das sich die Solarausrüstung anpassen muss.

Manchmal werden jedoch andere Einschränkungen als Prioritäten ausgewählt und bestimmen das Design:
– eine große Sonnenfläche haben, um ein Maximum an Energie zu erfassen,
– eine Batterie mit großer Kapazität haben, um bei schlechtem Wetter mehr Energie zu speichern,
– Entwerfen Sie ein sehr leichtes Fahrzeug, um die Berge leicht zu besteigen.
– ein sehr solides Fahrzeug entwerfen, um Brüche auf langen Strecken zu vermeiden,
– ein faltbares Fahrzeug leicht zum Transport haben.

Wir träumen vom idealen Fahrzeug, leicht, solide, kraftvoll und mit großer Reichweite. Sehr schnell merkt man, dass all diese Wünsche miteinander in Konflikt stehen. Die Vergrößerung der Oberfläche der Paneele und der Tragstruktur trägt zur Belastung des Fahrzeugs bei. Ebenso mit zunehmender Batteriekapazität. Wenn Sie das Fahrzeug so weit wie möglich leichter machen, kann es zu zerbrechlich werden, um der Straße und Vibrationen ausgesetzt zu sein.

Seit 2017 wollte ich ein Fahrzeug haben, das mit dem Zug genommen werden kann: Ich entschied mich für ein klassisches Fahrrad und einen zusammenklappbaren Einradanhänger. 2018 habe ich ein Faltrad mit faltbarem Anhänger getestet, um das Fahrzeug in internationalen Bussen mitnehmen zu können. Die maximale Fläche der Paneele, die ich auf einem Anhänger installieren konnte, betrug 1,5 m², was einer Leistung von 300 Wp entspricht.


Ich habe nicht die Möglichkeit untersucht, Paneele auf dem Fahrrad oder auf dem Dach anzubringen, wie es Daniel Jeni während des Sun Trip 2018 getan hat. Vielleicht würde ich diese Idee eines Tages ausprobieren?

Vorbereitung der Sonnenreise 2020 Lyon-Kanton
Ich wollte die maximal zulässige Sonnenfläche von 2,5 m² haben. Dafür habe ich zuerst überlegt, ein Cargo-Bike und dann ein Tandem zu verwenden.
Dank Guillaume Devot von Déclic Eco entstand schließlich die Idee, ein Liegerad zu verwenden. Durch die Installation von 1 m² Paneelen am Fahrrad werden die 1,5 m² Anhängerpaneele vervollständigt.
Es blieb jedoch ein Problem: Wäre diese Konfiguration auch bei starkem Seitenwind auf der Straße leicht zu fahren? Die Erfahrung hat mir gezeigt, dass es so ist.

Es bleibt mir überlassen, die Effizienz und Festigkeit der Tragstruktur der Paneele am Fahrrad zu testen.
Die Anhängerstruktur hat sich in den Jahren 2018 und 2019 über 6000 km bewährt. Es ist beruhigend, weil ich beobachten konnte, dass die Vibrationen und Stöße der Straße über Tausende von Kilometern die tragende Struktur der Paneele wirklich testen.

Für erfahren Sie mehr über Entscheidungen, die von anderen Teilnehmern an den verschiedenen Sun Trips getroffen wurden