Er fährt mit dem Solarfahrrad zur Arbeit!

Ich hatte ihn letzten Sommer in Pau kennengelernt, er war gekommen, um die Teilnehmer des Sun Trip France 2020 zu treffen und ihre Solarräder zu sehen. Er war von diesem Transportmittel sehr begeistert und wir haben uns gut unterhalten!

Grégory hat sein Projekt verwirklicht: Seit letztem Herbst reist er mit dem Solarbike zu den verschiedenen Orten, an denen er Workshops für junges Publikum leitet. Bisher 2000 km gefahren! Dieser Ansatz entspricht voll und ganz dem Zweck seiner Aktivitäten: Entdeckung der Natur, wissenschaftlicher, sensibler oder künstlerischer Ansatz, Erhaltung der Umwelt … (Erfahren Sie mehr auf Terra Pitchoun )

Grégory fand gutes Zuhören bei Déclic Éco , der das perfekt zu ihm passende Fahrrad entworfen und gebaut hat beruflichen Bedarf.

Der Sun Trip erreicht sein Ziel: das Konzept des Solarbikes zu verbreiten!

Videozusammenfassung meiner Vorbereitung auf Sun Trip Europe

Hier habe ich ein kleines Video fertiggestellt, das meine Vorbereitung auf den Sonnenausflug seit März mit Momenten der Begeisterung und den Launen dieses Frühlings nachzeichnet.
NB: Untertitel sind in Englisch, Spanisch, Deutsch und Französisch verfügbar!

2. April: 3. Sun Trip Europe vorbereitungsausflug

Es war der dritte große Vorbereitungsausflug für die Sun Trip Europe vor der Neueinstellung.
Ich konnte die wunderschönen Landschaften von Côte-d’Or genießen und Ecken besuchen, die mir unbekannt waren. Und ich bin sogar ein bisschen in Saône-et-Loire gefahren. Es war gut, in der Sonne zu fahren, ohne Angst vor Meilen zu haben.
Zu sagen, dass die Beschränkung uns bald in einen Umkreis von 10 km um unser Haus einschließen wird!
Tour: 232 km
Höhe +: 1590m
Verbrauch: 2540 Wh
Produktion: 2010 Wh


7. Juli:

Training mit dem Solarduino Bike 2020 Solar Bike

Vom 11. Mai (Dekonfinierung) bis zum 11. Juli sind zwei Monate Zeit, um mein neues Solarfahrzeug zu testen und zu testen. Du musst hart arbeiten!
Die Herausforderung Nr. 1: Das Liegerad zähmen, für mich ist es brandneu! Kennen Sie sein Straßenverhalten mit dem Solardach, mit dem Anhänger, abwechselnd Schlaglöchern, in Windböen.
Ich muss auch das mechanische Teil testen, insbesondere die Stützen der Sonnenkollektoren am Fahrrad wie am Anhänger.
Schließlich muss ich meinen neuen Motor kennen, seine Leistung, seinen Verbrauch …
Ein schönes Programm!

Voir en plein écran

Date GPS Dist.
km
Déniv+
m
Durée
H : mn
Vitesse
km/h
Conso
Wh
Solaire
Wh
Régen
%
08-07 207 1290 06:11 33,5 1536 2456 4,1
07-07 103 800 03:08 32,9 707 1264 2,3
01-07 82 965 03:00 27,3 592 985 8,7
30-06 132 1245 4:15 31 881 955
27-06 55 768 1:55 28,5 370 424
26-06 72 430 2:19 31,1 465 441
23-06 157 1395 5:15 29,8 1085 2171
20-06 63 170 1:44 36,3 420 76
19-06 29 130 0:51 33,4 208 52
17-06 108 617 3:21 32,1 713 443
16-06 65 570 2:04 31,1 461 287
15-06 72 590 3:20 25,2
24-05 111 710 4:20 25,4
21-05 93 705 4:25 21
DateGPSDist.
km
Déniv+
m
Durée
H : mn
Vitesse
km/h
Conso
Wh
Solaire
Wh
21-01937054:2521,0
24-051117104:2025,4
15-06725903:2025,2
16-06655702:0431,1461287
17-061086173:2132,1713443
19-06291300:5133,420852
20-06631701:4436,342076
23-0615713955:1529,810852171
26-06724302:1931,1465441
27-06557681:5528,5370424
30-0613212454:1531,0881955
01-07829653:0027,3562176

Anatomie und Gewicht meines Solarduino Bike 2020 Solarfahrrad

PartieÉlémentsPoidsTotal
VéloVélo Nazca Pioneer, pneus Schwalbe
Marathon Plus Tour,
moyeu Rohloff
25,5 kg
Moteur Nine Continent FH2126,0 kg
Contrôleur0,3 kg
Batterie5,5 kg
Panneaux (2)1,6 kg x 2
Cornière alu,
tube horizontal,
supports verticaux
0,9 kg x 2
0,9 kg x 1
Régulateurs solaires0,29 kg x 1
0,46 kg x 1
Câblages0,30 kg
RemorqueTimon Bob Yak1,30 kg20,8 kg
Structure remorque5,00 kg
Roue1,35 kg
Planche bagage0,55 kg
Panneaux solaires1,50 kg x 3
Cornières alu, traverses bois,
tube carbone kevlar
4,15 kg
Régulateur solaire (1)0,29 kg x 1
Régulateurs solaires (2)0,46 kg x 2
Système d'inclinaison0,80 kg
Câblage0,30 kg
Sacoches
et bagages
12,5 kg
Total58,8 kg

Bau eines solarfahrrads
Teil 3: Solarausrüstung

Inhaltsverzeichnis
Teil 1: das fahrrad
Teil 2: elektrische unterstützung
Teil 3: solarausrüstung



Solarmodule können nicht direkt an die Batterie angeschlossen werden, sondern müssen über einen Solarregler angeschlossen werden.

3.1. Solarregler

Dies ist dafür verantwortlich, die Spannung an die der Batterie anzupassen (z. B. 36 oder 48 Volt) und den Strom (Ampere) entsprechend der von der Sonne gelieferten Lichtenergie zu ändern.
Der unter Solarradfahrern am häufigsten verwendete Typ ist der MPPT-Boost-Technologie-Regler.
Die MPPT-Technologie des Reglers gewährleistet die bestmögliche Effizienz bei der Umwandlung elektrischer Energie. Die Qualifikation “Boost” bedeutet, dass die Spannung der Panels am Eingang des Reglers niedriger sein muss als die der Batterie, und der Regler passt dann die Ausgangsspannung an die der Batterie an.

3.2. Sonnenkollektoren

Technologie
Die bevorzugten Platten sind flexible monokristalline Siliziumplatten: Sie sind leicht und weisen eine gute Umwandlungseffizienz von Lichtenergie in elektrische Energie auf. Vergessen Sie besser die Modelle, die für die Dächer von Häusern aus polykristallinem Silizium entwickelt wurden (sehr schwer, geringere Leistung).

Artikel: So wählen Sie Ihre Solarmodule aus

Format
Der Hersteller von Solarfahrrädern muss das Format seiner Paneele entsprechend seinem Fahrrad und der geplanten Struktur auswählen.
Um an der Sonnenreise teilzunehmen, darf die Breite der Paneele 1 Meter nicht überschreiten, was 7 Photovoltaikzellen entspricht (in den Kostenabmessungen 12,5 cm x 12,5 cm). Aber die traditionellen Formate haben eine ziemlich gerade Anzahl von Zellen. In der Praxis hat eine Mehrheit der Solarradfahrer jetzt Panels mit einer Breite von 6 Zellen.

2 zellen =28cm 4 zellen =54cm 6 zellen =80cm

Die Länge der Paneele hängt vom gewählten Fahrrad oder vom Anhänger ab …
Warnung: Die Größe des Panels hat direkten Einfluss auf seine elektrischen Eigenschaften. Es ist ratsam, die Angemessenheit zwischen Panels, Reglern und Batterie sicherzustellen.
Qualität
Die Qualität eines Panels in Bezug auf die Stromerzeugung hängt stark von der Qualität der Photovoltaikzellen ab, aus denen es besteht. Im technischen Datenblatt ist die Erwähnung eines großen Zellherstellers eine Qualitätsgarantie.
Die großen Hersteller sortieren ihre Zellen jedoch und verkaufen sie in verschiedenen Qualitätsstufen. Dieser Hinweis wird vom Plattenhersteller jedoch nie erwähnt.

Artikel: Die Leistung einer Photovoltaik Zelle

Artikel : Vergleichender Leistungstest von 3 Solarmodulen

3.3. Tragstruktur für Sonnenkollektoren
Wie transportiere ich Sonnenkollektoren auf einem Fahrrad? Dies ist eine der wichtigen Fragen, die sich der Solarradfahrer stellt. Diese Frage bezieht sich auch auf die Oberfläche von Paneelen, die installiert werden sollen.
Wenn die Installation von 1 Paneel mit 0,7 m² recht einfach ist, ist die Installation von 2,5 m² Paneelen viel komplizierter.

Artikel: Installieren Sie Sonnenkollektoren! Ja, aber wie?

Artikel: Installation von Solarmodulen auf meinen Fahrrädern

Bau Ihres Solarfahrrads
Teil 1: das Fahrrad

Ein Solarfahrrad besteht aus folgenden Komponenten: einem Fahrrad, manchmal kombiniert mit einem Anhänger, einem elektrischen Assistenzsystem und Solaranlagen.
Wir werden diese Elemente im Folgenden beschreiben und die verschiedenen Möglichkeiten betrachten, die denjenigen zur Verfügung stehen, die ihr Solarfahrrad bauen möchten.

Inhaltsverzeichnis
Teil 1: das fahrrad
Teil 2: elektrische unterstützung
Teil 3: solarausrüstung



1. Das Fahrrad

Es ist möglich, entweder ein handelsübliches elektrisch unterstütztes Fahrrad oder ein herkömmliches Fahrrad zu verwenden, zu dem ein Elektrifizierungskit hinzugefügt wird.

1.1 Ein im Handel erhältliches elektrisch unterstütztes Fahrrad

Beachten Sie in diesem Fall, dass viele große Hersteller den Benutzer daran hindern, die Batterie bei laufendem Motor aufzuladen. Dies erfordert dann 2 Batterien: Eine wird vom Solarpanel aufgeladen, während die andere den Motor versorgt, was bedeutet, dass die Batterien regelmäßig ausgetauscht werden müssen. Wir verstehen, dass dieses System nicht das praktischste ist.
Darüber hinaus verhindern einige Hersteller sogar das Laden des Akkus, indem sie ihn nicht an das Netzladegerät anschließen, was die Aufgabe weiter erschwert.
Einige seltenere kommerzielle Fahrräder haben diese Einschränkungen jedoch nicht und können leicht in Solarfahrräder umgewandelt werden.

1.2 Ein einfaches Fahrrad, zu dem wir elektrische Unterstützung hinzufügen

Wenn wir Absatz 1.1 lesen, verstehen wir, dass es oft einfacher und effizienter ist, ein elektrisches Assistenzsystem auf einem nicht elektrischen Fahrrad zu installieren.
Zwei Möglichkeiten, um fortzufahren:
– entweder durch den Kauf eines kompletten Kits (Vorteile: Einfachheit / Nachteile: Wenn das System “proprietär” ist, kann der Benutzer keine Teile einer anderen Marke verwenden),
– Entweder durch Zusammenstellen eines Kits oder durch Auswahl jedes Elements (Vorteile: Die Auswahl jedes Elements ist viel größer, Sie können die Elemente besser an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen, an Ihre Praxis / Nachteile: Die verschiedenen Möglichkeiten können den Anfänger verwirren).

1.3 Verschiedene Arten von Fahrrädern möglich

Die Wahl des Fahrrads ist wichtig, da dies häufig die Art und Weise der Installation der Sonnenkollektoren am Fahrrad selbst und / oder an einem Anhänger beeinflusst.
Viele Arten von Fahrrädern wurden je nach Geschmack ausprobiert:

  • klassisches Standrad mit Anhänger, 1 oder 2 Rädern,
  • klassisches Standrad mit Solardach,
  • gerade liegendes Tandem transformiert,
  • Cargo-Bike mit Paneelen am Fahrrad oder auf dem Dach,
  • Liegerad mit Paneelen auf dem Dach und manchmal im Schlepptau,
  • Trike, Tandem-Trike, mit Paneelen auf dem Dach und manchmal im Schlepptau,
  • Velomobil mit Paneelen auf dem Dach und manchmal im Schlepptau.

Sehen Sie sich die verschiedenen Arten von Fahrrädern an die Sonnenreisen seit 2013.

Durchqueren sie eine chinesische wüste, zu fuß und im sonnenmodus!

Ich entdecke dieses erstaunliche Video von Olivier Coste. Er entwarf eine solarbetriebene Maschine, um seine Ausrüstung in einer Wüstenumgebung zu transportieren: “Solar Explorer”. 2018 durchquerte er die Badain Jaran Wüste in China. Mit seinem Fahrzeug konnte er die höchsten Dünen der Welt bewältigen, die mit mehr als 150 Kilo Ausrüstung, Wasser und Lebensmitteln beladen waren. Ohne ein solches Tragesystem wären diese trockenen Gebiete für eine einzelne Person unzugänglich. Ein großes Lob an Olivier für diese innovation!

Sun Trip 2020 vorbereitungsseminar

Die Vorbereitung für die Sun Trip 2020 wurde an diesem Wochenende in Lyon organisiert. Es brachte 30 der rund 50 angemeldeten Teilnehmer zusammen und fand in einer fleißigen, faszinierenden und freundlichen Atmosphäre statt.
Um diese Solar-Rallye effektiv vorzubereiten, wurden viele Themen angesprochen:
– administrative Aspekte, Grenzformalitäten und Visa,
– mögliche Routen und Varianten,
– die kulturellen Unterschiede der gekreuzten Länder,
– den Betrieb von Solar-Bikes, die technischen Vorschriften,
– Überwachung der Meteorologie und ihrer Auswirkungen auf die Schifffahrt,
– Kommunikation: Video, soziale Netzwerke etc …

An diesem Wochenende durften sich auch alle anderen Teilnehmer treffen. Es gab zu jeder Tages- und Nachtzeit einen informellen Austausch zwischen Konferenzen und Workshops rund um das Essen oder ein Bier!
Es war eine Gelegenheit für reiche Treffen zwischen erfahrenen Sonnenanbetern und Neuankömmlingen, zwischen französisch und englisch sprechenden Personen, zwischen Technikern und Reisenden … Die Begeisterung und die Freude am Teilen waren in den Gesichtern sichtbar.

Am Samstagabend feierten wir das chinesische Neujahr in Anwesenheit des chinesischen Konsuls in Lyon und der drei chinesischen SunTrip-Manager. Am Sonntag präsentierte Luc Giros seine Europatour: Mehr als 18.000 Kilometer mit dem Solarbike von Mickaël Joguet während des Sun Trip 2018.

Wir möchten Florian Bailly für die Organisation dieses fruchtbaren Moments sowie allen Mitgliedern der Organisation danken, die zum reibungslosen Ablauf der Veranstaltung beigetragen haben: Béatrice und Yannick, Christophe Bayard (Vécolo), Benoit Ganivet, Annick-Marie die brillant für nicht französischsprachige Teilnehmer eine Simultanübersetzung zur Verfügung stellte.

Nehmen sie den zug mit einem solarbike!

Die After Sun Trip Tour: von Valence nach Dijon über Châlon-sur-Saône
Am 20. Juli verlasse ich Valence in TER, um mich Châlon-sur-Saône anzuschließen. Ich benutze die Idee, die das Design meines Solarfahrzeugs leitete: den Zug zu nehmen. Grundsätze: – Ein Standardfahrrad wird in der TER und in einigen TGV immer akzeptiert. – Der Anhänger ist akzeptabel, wenn die Verkleidung senkrecht steht. Er nimmt nicht mehr Platz ein als ein Fahrrad. Im Moment bin ich in Frankreich ein Dutzend Mal mit dem Zug gefahren und in der Schweiz hatte ich nie eine Absage.

Bei Bedarf können wir die Länge reduzieren, indem wir die dritte Platte in weniger als 10 Minuten auf die zweite schieben.

In einigen Zügen (TGV und Lyria) können wir das Äquivalent einer Abdeckung mit Müllsäcken und Big Scotch herstellen (und für das Fahrrad, Demontage der Räder, und wenn ich Zeit habe, Pedale und Lenker bevor Sie es in eine Tasche stecken).

Am 21. Juli fahre ich mit durchschnittlich 34 km/h zurück nach Dijon.

Workouts für die 2019 Sun Trip Tour

Im Mai: Erste technische Teststellen, die eventuelle Designschwächen aufdecken, Verbesserungen vornehmen, die dann der Reihe nach getestet werden (~ 1000 km ungefähr).
Im Juni: Ausflüge, um den Radfahrer zu schulen und die Maschine auf langen Fahrten zu testen (~ 2600 km ungefähr).
Ver en pantalla completa

DateGPSDist.
km
Déniv+
m
Durée
H : mn
Vitesse
km/h
Conso
Wh
Solaire
Wh
30-0613212454:1531881955
27-06557681:5528,5370424
26-06724302:1931,1465441
24-051117104:2025,4
23-0615713955:1529,810852171
21-01937054:2521
20-06631701:4436,342076
19-06291300:5133,420852
17-061086173:2132,1713443
16-06655702:0431,1461287
15-06725903:2025,2

 Der Akku meines Solarbikes ist über Bluetooth verbunden!

Diese Innovation habe ich am Vorbereitungswochenende zum Sun Trip 2019 und 2020 entdeckt. Vielen Dank an Ralf!
Deshalb habe ich beschlossen, das BMS meiner Batterie (Batteriemanagementsystem) durch ein Modell mit einem Bluetooth-Kommunikationsgerät zu ersetzen. Es hat mich ungefähr dreißig Euro gekostet und ein bisschen mehr Zeit, als ich mir für die Installation vorgestellt hatte. In der Tat waren die Anschlussflächen des BMS unterschiedlich und ich musste den Lötkolben verwenden.

Egal, ich bin mit dem Ergebnis zufrieden: Jetzt kann ich über die spezielle Smartphone-Anwendung in Echtzeit alles über den Ladezustand meines Akkus erfahren. Ich habe noch einen Schalter hinzugefügt: Er ermöglicht es mir, das Bluetooth-Modul auszuschalten, um ein unnötiges Entladen des Akkus, beispielsweise während der Winterlagerung, zu vermeiden.

Neu auf dem Solarduino Bike: version 3.1 im Test!

Version März 2019
Solarduino Bike v3.1
Version April 2019

Anscheinend hat sich zwischen der März-Version und der Mitte April-Version 3.1 nichts geändert. Ich habe einfach die 3 Sonnenkollektoren gewechselt! Ich habe die alten Wirtschaftsmodule durch hochwertige Module aus den neuesten Sunpower ™ Maxeon-Photovoltaikzellen der höchsten “klasse” ersetzt. Tatsächlich werden die Zellen nach der Herstellung entsprechend ihrer Lei eingeteilt (Sunpower ™ verwendet eine bestimmte Klassifizierung mit weit über 4 Klassen).

Ergebnis: 86% mehr Sonnenenergie bei gleicher Oberfläche! Was für ein Unterschied!

Mir ist klar, dass ich 2018 gedacht habe, mit 200Wc zu fahren, aber tatsächlich hatte ich nur 107Wc. Um die gleiche Leistung zu haben, wäre nur 1 der neuen Paneele erforderlich gewesen, mein Anhänger wäre 2-mal kürzer, leichter und überaus handlich gewesen. Im Jahr 2019 habe ich beschlossen, die Panelfläche zu vergrößern, um mehr Leistung zu erzielen. Ich wünsche mir: – mehr Autonomie bei bewölktem Wetter mit Lichtungen, keine Sorge, einen Tag “auf dem Pedal” zu beenden, – schneller zu fahren, wenn nötig, – länger zu fahren, um größere Strecken zurückzulegen.

Ein neuer Solarfahrrad auf der Sonnenreise 2019!

Frühere Ausgaben der Sun-Reise haben eine große Auswahl an Fahrrädern gesehen: Klassische, gerade Fahrräder, Tandems, aber auch Liegeräder, Liegetrizyklen, Tandem-liegende Dreiräder, Lastenräder, ein sitziges/Liegetandem und, kurz Aussehen, ein Familien-Bike mit 4 Rädern …
Aber noch hatten noch keine mobilen Fahrräder teilgenommen. Das wird in diesem Jahr bei Bertrand Touzet der Fall sein: Am 6. Juli startet er mit seinem mobilen Fahrrad, dessen Verkleidung die Aerodynamik verbessert, die Sun-Reise 2019.
Bertrand lässt uns in diesem kurzen Video sein Fahrzeug entdecken:

Der betrieb einer solarpanel, von Christophe Dugué

Im Zuge der Vorbereitung auf die Sun Trip 2019 und 2020 gab uns Christophe Dugué in Lans-en-Vercors wichtige Informationen zu Solaranlagen. In einer sehr klaren Präsentation erläuterte uns Christophe die Konstruktion und den Betrieb eines Solarpanels, die Definition seiner technischen Eigenschaften (maximale Leistung) usw. Er informierte uns auch über praktische Aspekte, die für Solarfahrer wichtig sind: Die Auswirkungen der Temperatur auf die Leistung, die Auswirkungen der Schattierung, die Folgen von Mikro-Rissen in Photovoltaikzellen …

Die Solarmodule ist seine domäne: Christophe arbeitet bei Photowatt, einem französischen Hersteller von Solarpaneelen für Häuser und Gebäude.
Und vor allem hat Christophe Prototypen entwickelt und gefertigt. Seinen ersten Prototyp testete er während der Sun Trip Tour 2017.  Dann wurde Stéphane Bertrand für die Sun Trip 2018, Lyon-Kanton, gerüstet. Für die Sun Trip Tour 2019 wird Christophe auch seine Frau ausstatten, die mit ihm teilnehmen wird.
Diese Paneele sind sowohl leicht als auch starr, daher widerstandsfähig gegen die Gefahren einer Solarradtour.

Vorbereitung auf Sun Trip 2019 und 2020

Mitte April organisierte das Team der Sun ein Wochenende der Vorbereitung auf die Sonnenreise. Ziel dieses Praktikums war es, den Teilnehmern zu helfen, sich technisch besser vorzubereiten:

  • Verstehen Sie den Betrieb von Solarzellen,
  • Kennen Sie die verschiedenen Komponenten eines Fahrrads mit elektrischer Unterstützung (Motor, Controller, Batterie …),
  • Erfahrungen aus früheren Sonnenreisen austauschen,
  • Routen vorbereiten …

Dieses Wochenende war intensiv und sehr reich, ebenso durch die Beiträge der Referenten: Florian Bailly (Schöpfer der Sonnenreise), Christophe Bayard (Verein Vécolo), Christophe Dugué (Photowatt), Bernard Cauquil (Professor für Industrietechnik und Suntriper 2015 und 2020) und durch Austausch zwischen den Teilnehmern.
Vielen Dank an alle!

Hier ist ein Video, das die Atmosphäre dieser Begegnungen übersetzt:

Kosten für mein Solarbike: Solarduino Bike Version 3.1

Diese Woche habe ich neue Sonnenkollektoren von sehr guter Qualität auf meinem Fahrrad installiert. Ihre tatsächliche Leistung ist 86% höher als die meiner alten Panels. Ich bin von Solarduino Bike 3.0 auf Version 3.1 umgestiegen!

Wie viel hat mein neues Solarrad 2019 gekostet?
Ich habe die verschiedenen verwendeten Elemente gezählt. Ich habe einige für das erste Projekt 2017 erworben, andere für 2018 und 2019. Hier ist die Zusammenfassung:

Die Kosten für den Anhänger mögen trivial erscheinen. Der Grund dafür ist, dass ich hauptsächlich Bergungsteile (Gabel und Fahrradrahmen) verwendet habe, die in der teilnehmenden Werkstatt La Rustine in Dijon erworben wurden.

Vergleichender energieeffizienztest von 3 flexiblen solarpanel

Nach mehrtägigem Regen kam die Sonne zurück! Es ist leicht gevecht, aber egal: Ich war zu eifrig, um die Solarzellen drei Tage zuvor erhalten zu testen! Ich habe sie mit den in den Jahren 2017 und 2018 gekauften Tafeln verglichen. Obwohl dieser Test keinen wissenschaftlichen Wert hat, schienen die Beobachtungen interessant genug zu sein, um veröffentlicht zu werden.

Prüfwände

Solarpanel 50W


Solarpanel 50W

Panel A
Angegeben macht: 50Wc nominale
Anzahl der Zellen: 4 x 4 = 16
Zellhersteller: Nicht spezifizierte
Zellklasse: Nicht spezifizierte
Provenienz: Kauf von einem seriösen Reseller zum Internet
Preis: 2 x €142 = €284 für 100Wc im Jahr 2017
Panel B
Spezifizierte macht: 100Wc nominale
Anzahl der Zellen: 5 x 6 = 30
Zellhersteller: Nicht spezifizierte
Zellklasse: klasse C (sichtbare defekte)
Provenienz: Kauf auf einem berühmten auktions
Preis: 135 € im Jahr 2018
Panel C
Angegeben macht: 110Wc nominale
Anzahl von Zellen: 5 x 6 = 30
Zellen: SunPower™ Maxeon
Zellklasse: klasse A
Provenienz: Kauf nach dem hersteller Linksolar
Preis: ~€350 (395 USD) im Jahr 2019

Messung der augenblicklichen Kraft der Tafeln

Da ich kein Solarenergiemessgerät hatte, war es mir nicht möglich, die tatsächliche macht jedes Panels zu messen. Also entschied ich mich, die augenblickliche Kraft der Tafeln mit Wattmetern zu messen, in den Sonnenschein-Bedingungen des Augenblicks. Und ich verglich 2 zu 2 die Panels, die jeweils mit einem identischen Ladungsregler verbunden sind, der die gleiche Batterie auflädt.

Gemessene macht mit den panel B und C

i

Gemessene macht mit den panel A und C

Vorbehalte gegenüber dem Testprotokoll

Verschiedene Elemente könnten das Ergebnis der Maßnahmen und ihre Analyse beeinflussen:

    • Differenz in den Jahren der Plattenherstellung, in einem Kontext des stetigen Fortschritts der Zellmacht;
    • Unterschiede in der Überalterung und Verwendung von Paneelen: Panel C völlig neu, Panel B, das mehrere tausend km zurückgelegt hat (Vibrationen + Erschütterungen), Panel A von 2017 nie benutzt und gespeichert;
    • Kalibrierungsdifferenz von nicht zertifizierten Wattmetern;
    • Messungen, die von der geveteten Sonne durchgeführt werden (wiederholen Sie den Test bei anderen Sonneneinflungsbedingungen).

Diese Elemente können die erzielten Ergebnisse jedoch nicht grundsätzlich in Frage stellen.

Berechnungen und Ergebnisse

Das C-Panel ist das mächtigste, ich nahm es als Referenz. Ich berechnete das Verhältnis der von Panel A oder B erzeugten macht zu der von Panel C erzeugten macht. Die obige Tabelle zeigt die relative Effizienz der Panels A und B in Bezug auf die Panels C, die daher einen Wirkungsgrad von 100% hat. Als ich die Reflexion weiter bedrängte, stellte ich mir eine Erhöhung der Oberfläche der Paneele A oder B vor, um die gleiche Kraft wie das C-Panel zu erhalten. Ich berechnete dann die Kosten in entsprechenden A-oder B-Paneelen und die entsprechende Plattenoberfläche.

Vergleichstabelle der erträge von 3 sonnenkollektoren
NB: Ich habe den Unterschied in der Anzahl der Zellen berücksichtigt (Panel A: 16 Zellen, Panels B und C: 30 Zellen).
Bei Beachtung dieser Tabelle können folgende Anmerkungen gemacht werden:
Reale macht

  • Die Panels A und B haben fast identische macht, während Panel A 2-mal teurer ist als Panel B;
  • Die macht von Panel C ist fast doppelt so hoch wie die der Panels A und B.

Preis, um die gleiche reale macht zu bekommen:

  • Bei gleicher macht ist das Panel A 71% teurer als das Panel C;
  • Das Panel B ist mit gleicher macht um 21% billiger als das Panel C.

Oberfläche, um die gleiche reale macht zu bekommen:

  • Bei gleicher macht nehmen die Paneele A und B 90% mehr Fläche ein als Panel C.

Persönliche Notizen

Objektive und subjektive Kriterien hatten meine Einkäufe geleitet:

  • Im Jahr 2017 entdeckte ich völlig das Universum der Solarzelle, hatte es mich beruhigt, bei einem großen anerkannten Zeichen zu kaufen, die vielen Austausch per Telefon und E-Mail hatte mir Vertrauen gegeben.
  • 2018 wollte ich mit einem Low-Streup-Tafelformat (6×5 = 30 Zellen) experimentieren. Und ich hatte auf dem Markt nur diese Panels zu niedrigen Preisen gefunden.
  • Im Jahr 2019 hatte ich den Drang und die Möglichkeit, in hochwertige Geräte zu investieren, die macht meines Fahrrads zu steigern.

Schlussfolgerungen

  • Ein hoher Preis ist nicht immer ein Garant für die macht der Geräte.
  • Niedrigere Ertragsschilder (50%) Starke Auswirkungen auf das Solarfahrrad: Weniger Autonomie oder erhöhte Abmessungen. In beiden Fällen wird dadurch der Komfort und die Sicherheit des Fahrers abgebaut.
  • Ein höherer Aufwand für hochwertige Geräte stellt letztlich eine Wirtschaft dar: Das Preis-machts-Verhältnis ist deutlich besser. Ganz zu schweigen von den anderen Vorteilen: Autonomie, Manövrierfähigkeit, macht …

Alles rund um das elektrofahrrad, von Justin Lemire-Elmore

Justin arbeitet in einem innovativen kanadischen Unternehmen, das sich auf Elektrofahrräder spezialisiert hat. Es schafft Ausrüstungen: Batterien, Motoren, Steuerungen, Steuerkonsolen etc … Viele SunTripers sind ausgestattet!
Er nahm an der Sun Trip 2018 mit seiner Frau Anne-Sophie, an einem von ihm vollständig erfundenen Solarmandem teil, bei dem das eine in die Pedale tritt, während das andere ruhiert!
Hier sind sie im Juni 2018 auf dem Campingplatz Bourget-du-Lac:

Justin Lemire-Elmore und Anne-Sophie Rodet

Justin nahm an der BC Bike Show 2019 teil, der größten Bike-Show im Westen Kanadas. In diesem Video bietet es ein komplettes Panorama der verschiedenen Technologien auf dem Markt, ihre Vor-und Nachteile … Hören Sie es, es ist sehr informativ … Und darüber hinaus macht es Englisch zu überarbeiten …