Wo sind die anderen Sun Trip teilnehmer?

9 Sonnen Ausflug-Teilnehmer sind bereits in Guangzhou (Kanton) eingetroffen.
Aber wo sind die anderen?

7 von Ihnen breiteten sich über die 5000 km des Kurses in China aus. Es handelt sich um Michael Polak, Françoise Denel, Thierry Rassat, Peter Helsen, Daniel Jenni, Dirk Huyghe, Romain Neauport.

Die letzten sechs befinden sich im Osten Kasachstans und werden bald nach China einreisen: Gregory Lewyllie, Jean-Claude Viguier, François Médalle & Gilles Coural, Youssef El haouass und Mohamed Saïd Jeberi.

Einige haben China aufgegeben und sind auf dem Weg nach Hause: Eymeric Thuliez und Jürgen Burkholz derzeit in Georgien, Patrice Plozner in Kroatien usw.

Es gibt auch Justin und Anne-Sophie, die ihre Reise nach Teheran beendet haben, von wo sie nach Kanada geflogen sind, um zu heiraten! Sie wussten von Anfang an, dass sie nicht nach China gehen würden.

Und es gibt auch die Teilnehmer, die das Abenteuer wegen technischer Probleme aufgeben mussten: Michel Bamps (Trailerproblem), Bernard und Yann Cauquil, Alain Viguier (Batteriefeuer) … Ganz zu schweigen von Camille und Auguste Colle, die ihr Solar-Tandem aufgeben mussten. Allerdings gaben die beiden Brüder das Abenteuer nicht auf und mit Standard-Bikes erreichten sie Guangzhou.